Einladung Veranstaltung zur Plagiatsprävention

Sehr gerne möchte ich Sie auf die Veranstaltung Von Hochschule zu Hochschule. Plagiatsprävention stärken. Herausforderungen meistern am 18. April von 9.30 – 16.00 Uhr an der Pädagogischen Hochschule FHNW am Campus Brugg-Windisch hinweisen und einladen.

Setzen Sie an Ihrer Hochschule bereits eine Plagiatssoftware ein oder stehen Sie vielleicht vor der Entscheidung, ein entsprechendes Tool anzuschaffen? Was sind die rechtlichen Dimensionen die hierbei beachtet werden müssen? Welche Strategien versprechen bei der Implementation einen erfolgreichen und nachhaltigen Einsatz? Welche didaktischen Szenarien sind beim Einbezug von Studierenden denkbar? Wo sind möglicherweise die Grenzen einer Plagiatssoftware und was sagen die Prüfberichte eigentlich aus?

Diskutieren Sie die didaktischen Anforderungen und strategischen Überlegungen im Hochschulfeld. Lernen Sie Personen aus der nationalen und internationalen Hochschul-Community kennen und tauschen Sie sich untereinander über Ihre wertvollen Erfahrungen (Good Practice) aus.

In der Mittagspause wird ein Marktplatz stattfinden, an dem unter anderem die beiden Plagiatssoftware-Anbieter Turnitin und PlagScan vertreten sein werden.

Anmeldungen sind ab sofort per Mail an elearning.ph@fhnw.ch möglich.

Mehr Informationen findet Ihr unter http://www.digitallernen.ch/weiterbildung/e-labor/programm-e-labor-09032017/

Sehr gerne können Sie die Einladung an Interessierte Ihrer Hochschule weiterleiten.

Es würde mich sehr freuen, Sie am 18. April in Brugg-Windisch begrüssen zu dürfen.

Herzliche Grüsse

Oliver Lang

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *